Termine

30.7.2018 - 3.8.2018 FAST Pichl Zertifikatslehrgang Waldwirtschaft für EinsteigerInnen Modul 1 bzw. F »

 „Neue“ oder zukünftige WaldbesitzerInnen, WaldpädagogInnen und alle Forstinteressierten, die in die Waldwirtschaft hineinschnuppern wollen, erhalten mit diesem Kurs einen breit gefächerten Einblick in den Wald und seine Bewirtschaftung. In fünf Tagen werden die Grundlagen des Waldbaus, der Forsttechnik, des Forstrechts, der Holzvermarktung und der Betriebswirtschaft vermittelt. Für WaldpädagogInnen ohne forstliche Grundausbildung (zumindest MeisterInnen für Forstwirtschaft oder höherwertige forstliche Ausbildung), stellt dieses Seminar nach den Vorgaben des BMLFUW einen Pflichtbestandteil der waldpädagogischen Ausbildung dar. Drei Monate nach dem Praxis-Modul kann zur forstfachlichen Prüfung für WaldpädagogInnen angetreten werden.

6.8.2018 - 10.8.2018 FAST Pichl Zertifikatslehrgang Waldwirtschaft für EinsteigerInnen - Praxis Modul 2 bzw. F »

 Das im ersten Modul erworbene Wissen wird praxisorientiert erweitert und vertieft. Die KursteilnehmerInnen erarbeiten und implementieren Pflegekonzepte für unterschiedliche Entwicklungsstufen des Waldes, die Erfahrungen werden in der Gruppe evaluiert. Von der Bestandesbegründung über Jungwuchspflege, Dickungspflege und Durchforstungsmaßnahmen bis zur Endnutzung – spannende Tage sind garantiert! Für WaldpädagogInnen ohne forstliche Grundausbildung (zumindest MeisterInnenausbildung für Forstwirtschaft oder höherwertige forstliche Ausbildung), stellt dieses Seminar nach den Vorgaben des BMLFUW einen Pflichtbestandteil der waldpädagogischen Ausbildung dar. Drei Monate nach dem Praxismodul kann zur forstfachlichen Prüfung für WaldpädagogInnen angetreten werden.